Simone


Das Seminar Seelenspiegel: Ich könnte ganz ausufernd schildern, was dieses Seminar beinhaltet und wie es wirkt. Aber ich kann mit keinem Wort beschreiben, was geschieht wenn man sich auf diese Art von Arbeit einlässt. Ich versuche es zu umschreiben in dem ich sage: Ich bin mir selbst ein Stück näher gerückt (ein großes Stück) Und das fühlt sich so erleichternd an, so als wenn ich aus einem langen Schlaf erwacht bin.

Unbedingte Voraussetzung ist aber, dass man ehrlich mit sich ist und Verantwortung für sich selbst übernimmt. Für sich und seine Gefühle. Tut man das, ist man wohl bereit diesen Weg zu gehen. Ich war bereit und bin es immer noch.

Auf wen trifft man? Ich bin einer Gruppe von Menschen und Hunden begegnet, die mich einfach so dermaßen berührten, das ich keine Worte dafür finden kann (und sonst bin ich eine Quasselstrippe) Ich bin sehr herzlich aufgenommen worden und ich war zu jeder Zeit in einem geschützten Rahmen – egal welche Themen aufkamen! Jeder einzelne von diesen Menschen bewegt und berührt mich unfassbar für den Mut sich selbst gegenüber zu stehen. Wahnsinn!

Ich bin froh das ich die Möglichkeit bekam an diesem Seminar teil zu nehmen (was garantiert auch nicht zufällig war) Silvia Hüllenkremer ist eine richtige Powerfrau. Sie hat das Seminar wunderbar geleitet: war jederzeit Ansprechpartner, hatte jeden im Blick und vor allem: sie überforderte niemanden. Sie respektiert Grenzen, kann aber auch anstubsen wenn es nötig ist. Das ist wohl ihrer einzigartigen Gabe zu verdanken die sie hat.

Ich möchte mich wirklich bei jedem einzelnen bedanken euch begegnet zu sein. Es hat einen bleibenden Eindruck auf mich gemacht und es wirkt immer noch.

Simone