Dein Hund als Tor zu Deinem Potential


DSC_1172

2-Tages Seminar:

Dieses Seminar richtet sich an Dich, wenn Du Dir eine RESET Taste im Umgang mit deinem Hund wünschst. Einfach mal neu anfangen und einen anderen Blickwinkel entdecken, um wieder in Eurem Potential zusammen zu wachsen.

Die Inhalte dieses Seminares helfen Dir in der Gruppe Deine natürlichen Potentiale wieder zu entdecken und auf das Zusammenleben mit Deinem Hund zu übertragen. Du wirst Dich und Deinen Hund neu kennen lernen und innere Türen öffnen.

Vielleicht hast Du schon viele Seminare besucht und „Training“ und „Technik“ hat in der Tiefe nicht Deine Fragen beantwortet oder keine grundlegenden Veränderungen bewirkt.

 

In diesem Seminar liegt der Fokus auf  tiefem Erleben und klaren wertfreien Antworten über Verhalten und Emotion. Deshalb werden hier einige „Übungen“ ganz bewusst nicht mit Deinem Hund gemacht.

 

 

In diesem Seminar läuft es einmal ganz anders:

  • Im Pferdecoaching werden die feinen Zwischentöne zwischen Dir und Deinem Hund beleuchtet.
  • Deine Innere Haltung wird mit neuen Erfahrungen im Erleben mit Deinem Hund  neu „justiert.“
  • Eine Neue „Bewertung“ hilft Dir die Gründe und Ursachen für wechselseitige Gefühle und Verhalten auf einer tiefen Herzebene zu verstehen.

 

Jedem von uns ist bewusst, das uns unser Körper Hinweise gibt. Wir empfinden zum Beispiel Schmerzen und sind somit vor Gefahren oder Überbelastung geschützt. Oder wenn unser Magen reagiert, weist er zum Beispiel darauf hin, dass wir uns besser ernähren und achtsamer mit uns umzugehen sollten. Soweit ist uns allen bewusst, das wir viele Hinweise erhalten die uns schützen.

Mit unserer Gefühlswelt ist es nicht anders. Wenn unser Gefühl Alarm schreit oder wir in Resonanz gehen, (uns etwas betrifft) weist genau das auf innere Prozesse oder äußere Belastungen hin. Diese Gefühle sind hilfreiche Hinweise, unsere persönlichen Grenzen sichtbarer zu kommunizieren, indem wir hinsehen. So ist es auch oft im Zusammenleben mit unseren Hunden. Das prägt unser Verhalten und beeinflusst den Alltag ganz entscheidend mit.

Hier mehr Info zum Coaching mit Pferden.

Tag 1: Wir lassen horse-2061601__340die Pferde sprechen: Auch sie zeigen Dir Deine Gefühle, inneren Beweggründe. Sie reagieren dabei achtsam und ohne Wertung. Nach den Übungen übertragen wir die Informationen aus der Videoauswertung gemeinsam auf das Zusammenleben mit Deinem Hund. Tipps zum Umgang mit Deinem Hund ergeben sich sicherlich in Übungen und im Gespräch, meist aber finden die Teilnehmer selbst durch das Coaching Ihren Weg und finden für sich individuelle Lösungen.

Tag 2: Wir aktivieren die Erkenntnisse aus dem ersten Tag in ein individuelles Coaching für Dich und eine Tier- oder Familienaufstellung. Spezielle Übungen mit Dir und Deinem Hund geben Dir Klarheit über Deine innere Führung. Für jeden ist etwas anderes hilfreich, um sich aktiv neu auszurichten. Wir erarbeiten gemeinsam Deine nächsten Schritte in eine verantwortungsvolle, wohlwollende und klare Herzensverbindung zwischen Dir und Deinem Hund.

Die Übungen finden am Boden statt, es ist keine Erfahrung mit Pferden notwendig. Die Hunde werden während dieser Übungen auf dem Gelände nach Absprache gesichert. Allgemein gilt auf dem Gelände Leinenpflicht zum Schutz der Hunde und Pferde.

Ausgleich für das Wochenende: 180 Euro pro Person.
Dauer: Samstag und Sonntag 10.00 bis ca. 17.00 Uhr.

Termine auf Anfrage

Du kannst in einer Pension oder in einem Hotel in der Nähe übernachten. Mittagessen kann bestellt und geliefert werden, Getränke und Kuchen sind im Preis enthalten.
Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist nur mit ausgefülltem Anmeldeformular möglich.
Ich sende es Dir gerne nach einem kostenlosen Telefonat mit mir zu.

Ich freue mich auf zwei erlebnisreiche Tage mit Dir.